Header-Bild

Startseite Pfeil nach rechts Menschen im Alter Pfeil nach rechts Pflegeplätze Pfeil nach rechts Paderborn: Perthes-Haus Pfeil nach rechts Das Haus

Paderborn: Perthes-Haus

Das Haus

An Stelle des früheren Bodelschwingh-Hauses entstand 2000 ein Neubau für ein überschaubares, modernes Alten- und Pflegeheim für pflegebedürftige und gerontopsychiatrisch veränderte alte Menschen.

Wohnkultur prägt die Lebensqualität. Um Vertrautheit und Wohlbefinden zu schaffen, können eigene Möbel zur Einrichtung des Zimmers mitgebracht werden können. Haustiere sind nach Absprache mit der Einrichtungsleitung erlaubt.

BewohnerinnnenDarüberhinaus bietet die Tagespflege im Perthes-Haus Paderborn Ihnen die Möglichkeit, durch einen abwechslungsreichen, strukturierten Tagesablauf mit pflegerischer Betreuung den Tag aktiv zu verbringen. Am Abend kehren Sie in Ihre vertraute Umgebung zurück. Sie können unsere Tagespflege von Montag bis Freitag in der Zeit von 8.00 bis 16.30 Uhr in Anspruch nehmen.

Ein neues Zuhause ...

Die Entscheidung, die eigene Wohnung aufzugeben und in eine Altenhilfeeinrichtung zu ziehen, fällt nur wenigen Menschen leicht. Doch wenn die Kräfte nachlassen oder sich Krankheit einstellt und es schwer wird, den Haushalt zu versorgen, bietet sich heute Wohnen in einer stationären Altenhilfeeinrichtung an.

In gemütlichen, überschaubaren Wohnetagen können die Bewohner ihren Tag so selbständig wie möglich gestalten.

Jeder in unserer Einrichtung Lebende wird in seiner Individualität geachtet. Seine Biografie, Lebensgewohnheiten und Bedürfnisse sind Grundlage der pflegerischen und betreuerischen Arbeit, dies ist im Pflegeleitbild der Einrichtung deutlich beschrieben.

Eine Wohnetage ist für die Pflege und Betreuung von Menschen mit Demenz und Alzheimererkrankung konzipiert.