Header-Bild

Startseite Pfeil nach rechts Das Perthes-Werk Pfeil nach rechts Stellenangebote

Arbeiten im Evangelischen Perthes-Werk

Das Evangelische Perthes-Werk e.V., überörtlicher Träger diakonischer Einrichtungen, sucht für seine Einrichtungen der
Alten-, Behinderten- und Wohnungslosenhilfe in vielen Orten Westfalens ständig

  • Altenpflegerinnen und Altenpfleger, Krankenschwestern und Krankenpfleger
  • Erzieherinnen und Erzieher
  • Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeiter, Sozialpädagoginnen und Sozialpädagogen
  • Verwaltungsangestellte und vieles mehr

Wir freuen uns auf Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit menschlichen und fachlichen Kompetenzen, die unseren diakonischen Auftrag bejahen. Wir bieten interessante Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten und sonstige Leistungen wie im öffentlichen Dienst.

Übrigens: Wir haben Rahmenziele und Qualitätsstandards unserer vielfältigen Arbeitsgebiete entwickelt - mit Ihrer Mitarbeit wollen wir sie verwirklichen.

Ihrer Bewerbung unter Angabe des gewünschten Dienstortes sehen wir gerne entgegen. Ihre persönlichen Ansprechpartner sind die aufgeführten Leitungen unserer Einrichtungen sowie die zuständigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer Personalabteilung.

Evangelisches Perthes-Werk e. V.
Wienburgstr. 62
48167 Münster

Telefon: 02 51 / 20 21 - 0
E-Mail: bewerbung@pertheswerk.de

Bitte beachten Sie auch die Stellenbörse Kirche und Diakonie in der Evangelischen Kirche von Westfalen: www.evangelisch-in-westfalen.de/stellenboerse

Aktuelle Stellenangebote

Stellenangebot

Im Eva-von-Tiele-Winckler-Haus, Nordwalde

ist eine Stelle im

Bundesfreiwilligendienst

zu besetzen.

- Sie haben im Sommer Ihren Schulabschluss in der Tasche und möchten sich beruflich orientieren, wissen aber noch nicht genau wohin die Reise gehen soll und ob für Sie der soziale Bereich in Frage kommt?
- Sie warten auf einen Ausbildungs- oder Studienplatz im sozialen Bereich und wollen die Zeit davor sinnvoll nutzen?

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit einen Bundesfreiwilligendienst in unserem Haus zu absolvieren:
- wenn Sie Spaß und Interesse an interessanten Begegnungen mit anderen Menschen haben, dann sind Sie genau richtig bei uns. Neben der Tätigkeit bei uns nehmen Sie an Fachseminaren des Bundesfreiwilligendienstes des Diakonischen Werkes teil.
- wenn Sie ein Vorpraktikum für Ausbildungen oder Studiengänge im sozialen Bereich benötigen, wird der Freiwilligendienst anerkannt.
- wenn Sie interessante und sich am Menschen orientierende Einblicke und Tätigkeiten im Zusammensein von Menschen mit Behinderungen erleben möchten.
- Kleine Teams und Wohnbereiche geben Ihnen die Möglichkeit Ihre Fähigkeiten zu erweitern und Orientierung zu finden

Das Eva-von-Tiele-Winckler-Haus bietet 34 Menschen mit kognitiver Behinderung ein Zuhause.
In vier Wohngemeinschaften werden zusammen der Alltag und die Freizeit gestaltet.
Des Weiteren wird eine Tagesstruktur für berentete Bewohnerinnen und Bewohner, sowie ein Trainingsappartement und dezentrales Wohnen zur Vorbereitung auf das Ambulant betreute Wohnen, angeboten. Selbstbestimmung und Teilhabe stehen im Focus der individuellen Hilfen.

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an:
Eva-von-Tiele-Winckler-Haus
Wohnen für Menschen mit Behinderungen
Frau Lieselotte Marquardt
Einrichtungsleitung
Bispingallee 18
48356 Nordwalde
Tel.: 02573-9398-10

www.pertheswerk.de/Nordwalde--Eva-von-Tiele-Winckler-Haus

Stellenangebot

Altenpflegehelfer/In

in Teilzeit oder auf Mini/ Midi-Job Basis für die Pflege unserer Bewohner/Innen
Sie betreuen und pflegen hilfsbedürftige ältere Menschen. Sie unterstützen diese bei der Alltagsbewältigung, beraten sie, motivieren sie zu sinnvoller Beschäftigung und Freizeitgestaltung und nehmen pflegerisch-medizinische Aufgaben wahr.
Ihr Profil:
- Sie haben Berufserfahrung in der Altenpflege
- Sie sind einfühlsam, belastbar und flexibel
- Sie wünschen sich Selbständigkeit und Beteiligung an Entscheidungsprozessen
Wir freuen uns auf Sie!
Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte an:
Perthes-Zentrum
Einrichtungsleitung Frau Pannewig
Bleskenweg 1 - 3
59494 Soest

Stellenangebot

Ausbildungsplatz zum
examinierte(r) Altenpfleger(in)

Sie suchen einen anspruchsvollen Beruf mit guten Zukunftsaussichten und haben Freude am Umgang mit alten Menschen?
Dann bieten wir Ihnen einen Ausbildungsplatz in der Altenpflege an. Den praktischen Teil absolvieren Sie in unserem Perthes-Zentrum, in dem 130 Bewohnerinnen und Bewohner ihr Zuhause gefunden haben. Für den theoretischen Teil Ihrer Ausbildung kooperieren wir mit diversen Fachseminaren/Bildungsträgern, von denen ein passender sicherlich ganz in Ihrer Nähe ist.
Falls Sie erst einmal nur in den Beruf der Altenpflege hineinschnuppern möchten, besteht selbstverständlich jederzeit die Möglichkeit zu einer Hospitation oder zu einem Praktikum.
Wenn Sie nähere Informationen (Ausbildungsdauer, Verdienst, ...) wünschen, kontaktieren Sie uns, oder senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung.
Wir freuen uns auf Sie!
Perthes-Zentrum
Einrichtungsleitung Frau Pannewig
Bleskenweg 1 - 3
59494 Soest

Stellenangebot

Das Amalie-Sieveking-Wohnhaus, Lüdenscheid -eine stationäre Einrichtung der Wohnungslosenhilfe- sucht zu sofort oder später eine

Dipl.-Sozialarbeiter (m/w) oder Bachelor Soziale Arbeit,
mit staatlicher Anerkennung, für 30 Std/Woche, zunächst befristet für 12 Monate

Wir wünschen uns die Übernahme der Gesamtverantwortung für die Hilfeberechtigten in der stationären Hilfe sowie Reflexion, Planung, Koordination, Durchführung und (EDV-gestützte) Dokumentation von Hilfemaßnahmen gemäß Konzeption und fachlich anerkannten Standards. Sie unterstützen bei der Realisierung von Sozialleistungsansprüchen, insbesondere Ansprüche gem. SGB II und SGB XII. Durchführung von Einzelfallgesprächen, Gruppenarbeit und im begrenzten Umfang Freizeitmaßnamen liegen Ihnen sehr. Die Kostensicherung fällt ebenfalls in Ihren Verantwortungsbereich.

Wir erwarten Kooperation mit internen und externen Stellen / Hilfeanbietern im Sinne des Case-Managements sowie aktive Teilnahme an Arbeitsgemeinschaften und Gremien in Abstimmung mit der Einrichtungsleitung.
Öffentlichkeitsarbeit und Mitwirkung an der konzeptionellen Weiterentwicklung der Einrichtung in Abstimmung mit der Einrichtungsleitung sind gewünscht.

Es erwartet Sie ein engagiertes und motiviertes Team, sowie umfassende Fortbildungsmöglichkeiten.

Wir sprechen gezielt Bewerber/innen an, die ihre menschlichen und fachlichen Kompetenzen bewusst in den Auftrag der evangelischen Kirche und der Diakonie stellen wollen. Die Mitgliedschaft in einer ACK-Kirche (Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen) wird vorausgesetzt

Es erwartet Sie eine der Aufgabe angemessene Vergütung nach AVR-DD einschließlich einer arbeitgeberseitig finanzierten Altersversorgung.

Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung unter Angabe der Kennziffer an:

Amalie-Sieveking-Haus Wohnhaus
Kennziffer: 3.16#4802
Frau Traude Rittinghaus - Einrichtungsleitung
Sedanstr. 12, 58507 Lüdenscheid
Telefon 02351-3610521, Email: traude.rittinghaus@pertheswerk.de

Stellenangebot

Das Ellen-Scheuner-Haus in Altena -ein attraktives Zuhause für alte Menschen- sucht zu sofort oder später drei

Pflegeassistenten (m/w)
in Teilzeit, 19,25 Std./Woche, zunächst befristet für 1 Jahr

Unsere Bewohnerinnen und Bewohner freuen sich auf dynamische, qualitäts-bewusste und teamfähige Mitarbeitende.

Wir sprechen gezielt Bewerber/innen an, die ihre menschlichen und fachlichen Kompetenzen bewusst in den Auftrag der evangelischen Kirche und der Diakonie stellen wollen. Die Mitgliedschaft in einer ACK-Kirche (Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen) wird vorausgesetzt

Es erwartet Sie eine der Aufgabe angemessene Vergütung nach AVR-DD einschließlich einer arbeitgeberseitig finanzierten Altersversorgung.

Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung an:

Kennziffer 4.16#0410
Ellen-Scheuner-Haus
Frau Christa van der Beck -Einrichtungsleitung-
An der Kirche 5
58762 Altena
Telefon: (02352) 9269-0

Stellenangebot

Das Jochen-Klepper-Haus in Menden -ein attraktives Zuhause für alte Menschen-

sucht zu sofort oder später

Pflegefachkräfte und Pflegeassistenten (m/w)
in Voll- und Teilzeit

Wir wünschen uns qualifizierte und engagierte Mitarbeiter im Umgang mit den uns anvertrauten Bewohnern. Gerne mit gerontopsychiatrischer Zusatzqualifikation.

Wir möchten gezielt Bewerber/innen ansprechen, die ihre menschlichen und fachlichen Kompetenzen bewusst in den Auftrag der Evangelischen Kirche und ihrer Diakonie stellen wollen. Die Mitgliedschaft in einer ACK-Kirche (Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen) wird vorausgesetzt.

Die Vergütung richtet sich nach AVR-DD, einschließlich einer arbeitgeberseitig finanzierten Altersversorgung.

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an:

Kennziffer 8.16#0270
Jochen-Klepper-Haus
Frau Regina Dieckmann -Einrichtungsleitung-
Veilchenweg 26, 58708 Menden
Tel.: 02373/9691-0

Stellenangebot

Das Evangelische Altenhilfezentrum Meckmannshof -ein attraktives Zuhause für alte Menschen-
sucht zu sofort oder später

Pflegefachkräfte und Pflegeassistenten (m/w)
in Teilzeit und im Rahmen der Geringfügigkeitsgrenze

Wir wünschen uns qualifizierte und engagierte Mitarbeiter im Umgang mit den uns anvertrauten Bewohnern, gerne mit gerontopsychiatrischer und/oder palliativ-pflegerischer Zusatzqualifikation.

und
eine Verwaltungsfachkraft(m/w)
in Teilzeit

Das Aufgabengebiet umfasst die verwaltungstechnische Begleitung von Heimaufnahmen, Bewohnerverwaltung, Personaleinstellungsverfahren- und verwaltung, Tätigkeiten am Empfang sowie allgemeine verwaltungsbezogene Aufgaben.

Für diese Stelle werden eine abgeschlossene Ausbildung im Bereich Verwaltung oder im kaufmännischen Bereich, gute Kenntnisse in MS-Office sowie ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten vorausgesetzt. Erfahrungen in SAP und in der Arbeit mit Netzwerken sind darüber hinaus von Vorteil.

Wir möchten gezielt Bewerber/innen ansprechen, die ihre menschlichen und fachlichen Kompetenzen bewusst in den Auftrag der Evangelischen Kirche und ihrer Diakonie stellen wollen. Die Mitgliedschaft in einer ACK-Kirche (Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen) wird vorausgesetzt.

Die Vergütung richtet sich nach AVR-DD, einschließlich einer arbeitgeberseitig finanzierten Altersversorgung.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 30.06.2016 an:

Kennziffer 23.16#0650
Evangelisches Altenhilfezentrum Meckmannshof
Frau Heike Achenbach -Einrichtungsleitung-
Meckmannweg 74, 48163 Münster
Tel.: 0251/9749-0, E-Mail: heike.achenbach@pertheswerk.de

Stellenangebot

Das Evangelische Altenhilfezentrum in Neuenrade - ein attraktives Zuhause für alte Menschen - sucht zu sofort oder später eine/n Altenpfleger/in oder Gesundheits- und Krankenpfleger/in als

Wohnbereichsleitung (m/w)
und stellvertretende Pflegedienstleitung
in Vollzeit

Leitungserfahrung sowie eine abgeschlossene Zusatzqualifikation als Wohnbereichsleitung sind wünschenswert.

Sie sind initiativ, aufgeschlossen für Teamarbeit und wollen einen zielgerichteten, kooperativen Führungsstil leben? Sie wünschen sich viel Selbständigkeit und Beteiligung an Entscheidungsprozessen?
Dann wird es Sie reizen, die Pflegekonzeption und das Qualitätsmanagement mit Ihrem Team weiterzuentwickeln und nach Ihren Vorstellungen mit zu gestalten.

Es erwartet Sie ein engagiertes und motiviertes Mitarbeiterteam, sowie umfassende Fortbildungsmöglichkeiten.

Wir sprechen gezielt Bewerber/innen an, die ihre menschlichen und fachlichen Kompetenzen bewusst in den Auftrag der evangelischen Kirche und der Diakonie stellen wollen. Die Mitgliedschaft in einer ACK-Kirche (Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen) wird vorausgesetzt

Es erwartet Sie eine der Aufgabe angemessene Vergütung nach AVR-DD einschließlich einer arbeitgeberseitig finanzierten Altersversorgung.

Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung an:

Kennziffer: 24.16#0170
Petra Wegener
Evangelisches Altenzentrum
Graf-Engelbert-Str. 10
58809 Neuenrade
Telefon: 02392 96875
E-Mail: petra.wegener@pertheswerk.de
www.pertheswerk.de

Stellenangebot

Das Seniorenzentrum Amalie-Sieveking-Haus, Lüdenscheid -eine Altenhilfeeinrichtung mit 60 überwiegend erhöht und schwer pflegebedürftigen Bewohnerinnen und Bewohnern- sucht zum 15. November 2016

zwei Verwaltungsfachkräfte (m/w)
für jeweils 15,6 Std/Woche.

Das Aufgabengebiet umfasst die verwaltungstechnische Begleitung von Heimaufnahmen, Bewohnerverwaltung, Personaleinstellungsverfahren- und Verwaltung, Tätigkeiten am Empfang sowie allgemeine verwaltungsbezogene Aufgaben.

Für diese Stelle werden eine abgeschlossene Ausbildung im Bereich Verwaltung oder im kaufmännischen Bereich, gute Kenntnisse in MS-Office sowie ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten vorausgesetzt. Erfahrungen in SAP sind darüber hinaus von Vorteil.

Wir möchten gezielt Bewerber/innen ansprechen, die ihre menschlichen und fachlichen Kompetenzen bewusst in den Auftrag der Evangelischen Kirche und ihrer Diakonie stellen wollen. Die Mitgliedschaft in einer ACK-Kirche (Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen) wird vorausgesetzt.

Es erwartet Sie eine der Aufgabe angemessene Vergütung nach AVR-DD einschließlich einer arbeitgeberseitig finanzierten Altersversorgung.

Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung unter Angabe der Kennziffer an:

Seniorenzentrum Amalie-Sieveking-Haus
Kennziffer: 28.16#0040
Herrn Udo Terschanski - Einrichtungsleitung
Annabergstraße 53
58511 Lüdenscheid
Telefon 02351-985460
Email: udo.terschanski@pertheswerk.de

Stellenangebot

Das Altenzentrum Leithenhof, Bielefeld ein attraktives Zuhause für alte Menschen sucht zum 01.01.2017

eine

Einrichtungsleitung (m/w)

Wir wünschen uns eine Persönlichkeit mit mehrjähriger Berufserfahrung, Leitungskompetenz, wirtschaftlichen und konzeptionellen Denk- und Handlungsansätzen sowie einer der Aufgabe entsprechenden geistlichen/christlichen Grundhaltung.

Die Tätigkeit umfasst die Verantwortung für die in der Einrichtung lebenden Menschen, den Personalbereich, die Wirtschaftsführung sowie Außenkontakte und Öffentlichkeitsarbeit. Erwartet werden eine enge Zusammenarbeit mit den Kirchengemeinden und der Kommunalgemeinde sowie die Einhaltung und die Weiterentwicklung des bestehenden Qualitätsmanagements.

Wir sprechen gezielt Bewerber/innen an, die ihre menschlichen und fachlichen Kompetenzen bewusst in den Auftrag der Evangelischen Kirche und ihrer Diakonie stellen wollen. Die Mitgliedschaft in einer ACK-Kirche (Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen) wird vorausgesetzt.

Wir bieten eine der Funktion angemessene Vergütung nach AVR DD und sonstige Leistungen vergleichbar denen des öffentlichen Dienstes.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer an:

Kennziffer: 39.16#0370
Evangelisches Perthes-Werk e.V.
Sigrid Kübler-Molitor
Perthes-Altenhilfe Mitte
Geschäftsbereichsleitung
Ludwig-Teleky-Str. 8
59071 Hamm
Tel.: 02381-98 01 2-112
sigrid.kuebler-molitor@pertheswerk.de

Stellenangebot

Die Börde-Werkstätten, Betriebsteil Börde-Industrie-Service, Werl -eine Werkstatt für Menschen mit psychischen Behinderungen - sucht zum 01.Januar 2017 eine

Bereichsleitung (m/w) für den Bereich: Allgemeine Montagen, Verpackungen, Konfektionierungen, Fuhrpark,

zunächst befristet auf 1 Jahr.

Anforderungen: Die Bereichsleitung erfolgt ergänzend und in Verbindung mit der Stellenbeschreibung als Gruppenleitung in den Börde-Werkstätten.

Im Mittelpunkt stehen unter anderem die Koordination und Organisation der Produktions-arbeiten innerhalb des Bereichs. Personaleinsatz, Personalplanung und Personalführung in Abstimmung mit der Leitung. Pflege der Kundenkontakte, Aufmaße- und Angebotserstellung in Absprache mit der Betriebsleitung. Mitwirkung beim Einsatz der Beschäftigten und bei der Vermittlung auf den Allgemeinen Arbeitsmarkt in Zusammenarbeit mit dem Sozialdienst.

Wir erwarten eine die Mitarbeitenden und Beschäftigten fördernde Haltung für ein verlässliches, kommunikatives und kooperatives Miteinander. EDV Kenntnisse, ein hohes Maß an Qualitätsbewusstsein, strukturierte und selbstständige Arbeitsweise, Belastbarkeit und Eigeninitiative runden Ihr Profil ab.

Wir sprechen gezielt Bewerber/innen an, die ihre menschlichen und fachlichen Kompetenzen bewusst in den Auftrag der evangelischen Kirche und der Diakonie stellen wollen. Die Mitgliedschaft in einer ACK-Kirche (Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen) wird vorausgesetzt

Es erwartet Sie eine der Aufgabe angemessene Vergütung nach AVR-DD einschließlich einer arbeitgeberseitig finanzierten Altersversorgung.

Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind ausdrücklich erwünscht.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung unter Angabe der Kennziffer an:

Kennziffer: 40.16#3351
Evangelisches Perthes-Werk e.V.
Börde-Werkstätten, BT: B.I.S.
Betriebsleitung
Herrn Fred Wenselowski
Unionstr. 12 a und c
59457 Werl
Tel: 02922/ 870 359-0
E-Mail: fred.wenselowski@pertheswerk.de

Stellenangebot

Die Börde-Werkstätten, Betriebsteil Börde-Industrie-Service, Werl -eine Werkstatt für Menschen mit psychischen Behinderungen - sucht zum 01.Januar 2017 eine

Gruppenleitung (m/w) in der Allgemeinen Montage
in Vollzeit, zunächst befristet auf 1 Jahr.

Anforderungen: Die Gruppenleitung in den Börde-Werkstätten sollte über eine handwerkliche Berufsausbildung mit guten berufs- und arbeitspädagogischen Fähigkeiten verfügen. Eine sonderpädagogische Zusatzqualifikation ist wünschenswert, kann aber auch nachträglich erworben werden.

Im Mittelpunkt steht die Anleitung und Förderung der Beschäftigten unter Berücksichtigung der individuellen Behinderungen und Fähigkeiten. Arbeitssicherheit, Ergonomie am Arbeitsplatz und Qualitätsmanagementsysteme sind Ihnen vertraut.
Sie sind verantwortlich für die Organisation der Arbeitsabläufe innerhalb der Arbeitsgruppe.

Wir erwarten eine die Mitarbeitenden und Beschäftigten fördernde Haltung für ein verlässliches, kommunikatives und kooperatives Miteinander.

Wir sprechen gezielt Bewerber/innen an, die ihre menschlichen und fachlichen Kompetenzen bewusst in den Auftrag der evangelischen Kirche und der Diakonie stellen wollen. Die Mitgliedschaft in einer ACK-Kirche (Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen) wird vorausgesetzt

Es erwartet Sie eine der Aufgabe angemessene Vergütung nach AVR-DD einschließlich einer arbeitgeberseitig finanzierten Altersversorgung.

Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind ausdrücklich erwünscht.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung unter Angabe der Kennziffer an:

Kennziffer: 41.16#3351
Evangelisches Perthes-Werk e.V.
Börde-Werkstätten, BT: B.I.S.
Betriebsleitung
Herrn Fred Wenselowski
Unionstr. 12 a und c
59457 Werl
Tel: 02922/ 870 359-0
E-Mail: fred.wenselowski@pertheswerk.de

Stellenangebot

Die Börde-Werkstätten, Betriebsteil Börde-Industrie-Service, Werl -eine Werkstatt für Menschen mit psychischen Behinderungen - sucht zum 01.Januar 2017 eine

Gruppenleitung (m/w) in der Arbeitsgruppe Metallbearbeitung
in Vollzeit, zunächst befristet auf 1 Jahr.

Anforderungen: Die Gruppenleitung in den Börde-Werkstätten sollte über eine handwerkliche Berufsausbildung mit guten berufs- und arbeitspädagogischen Fähigkeiten verfügen. Eine sonderpädagogische Zusatzqualifikation ist wünschenswert, kann aber auch nachträglich erworben werden.

Im Mittelpunkt steht die Anleitung und Förderung der Beschäftigten unter Berücksichtigung der individuellen Behinderungen und Fähigkeiten. Arbeitssicherheit, Ergonomie am Arbeitsplatz und Qualitätsmanagementsysteme sind Ihnen vertraut.
Sie sind verantwortlich für die Organisation der Arbeitsabläufe innerhalb der Arbeitsgruppe.

Wir erwarten eine die Mitarbeitenden und Beschäftigten fördernde Haltung für ein verlässliches, kommunikatives und kooperatives Miteinander.

Wir sprechen gezielt Bewerber/innen an, die ihre menschlichen und fachlichen Kompetenzen bewusst in den Auftrag der evangelischen Kirche und der Diakonie stellen wollen. Die Mitgliedschaft in einer ACK-Kirche (Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen) wird vorausgesetzt

Es erwartet Sie eine der Aufgabe angemessene Vergütung nach AVR-DD einschließlich einer arbeitgeberseitig finanzierten Altersversorgung.

Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind ausdrücklich erwünscht.

Bitte richten Sie Ihree Bewerbung unter Angabe der Kennziffer an:

Kennziffer: 42.16#3351
Evangelisches Perthes-Werk e.V.
Börde-Werkstätten, BT: B.I.S.
Betriebsleitung
Herrn Fred Wenselowski
Unionstr. 12 a
59457 Werl
Tel: 02922/ 870 359-0
E-Mail: fred.wenselowski@pertheswerk.de

Stellenangebot

Die Hellweg-Werkstätten suchen für sofort eine

Bereichsleitung (m/w) im Garten- und Landschaftsbau
in Vollzeit befristet auf ein Jahr

Eine abgeschlossene Ausbildung als Gärtner vorzugweise als Meister oder Techniker im Garten- und Landschaftsbau oder eine vergleichbare Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung sowie Führerschein Klasse C1E setzen wir voraus.
Eine sonderpädagogische Zusatzqualifikation ist wünschenswert, kann aber auch nachträglich erworben werden.
Im Mittelpunkt steht die Anleitung und Betreuung der Beschäftigten unter Berücksichtigung der individuellen Behinderungen und Fähigkeiten.
Er/Sie ist verantwortlich für die Organisation der betrieblichen Abläufe und die Auftragsbearbeitung/ Steuerung innerhalb der Arbeitsgruppen.
Aufgabenschwerpunkte sind Grünanlagenpflege, Unterhaltungspflege und Reinigungsdienste in Außenanlagen, Rückschnitt und Fäll Arbeiten. Schnelle Auffassungsgabe, Kommunikationsstärke, Flexibilität im Umgang mit internen und externen Kunden sollten vorhanden sein.
EDV Kenntnisse, strukturierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise, ein hohes Maß an Qualitätsbewusstsein, Kenntnisse in den einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen sind ebenfalls wichtige Anforderungsmerkmale und runden das Profil ab.

Es erwartet Sie ein engagiertes und motiviertes Mitarbeiterteam, sowie umfassende Fortbildungsmöglichkeiten.

Wir sprechen gezielt Bewerber/innen an, die ihre menschlichen und fachlichen Kompetenzen bewusst in den Auftrag der evangelischen Kirche und der Diakonie stellen wollen. Die Mitgliedschaft in einer ACK-Kirche (Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen) wird vorausgesetzt.
Es erwartet Sie eine der Aufgabe angemessene Vergütung nach AVR-DD einschließlich einer arbeitgeberseitig finanzierten Altersversorgung.

Möchten Sie uns bei dieser anspruchsvollen Aufgabe in einem herausfordernden Umfeld unterstützen?
Dann richten Sie Ihre Bewerbung an:
Kennziffer: 44.16#3402
Hellweg-Werkstätten, Betriebsteil „Martin-Luther-King"
Herrn Friedhelm Stöber -Betriebsleitung-
Südkamerstr.52, 59174 Kamen
Tel.: (02307)92404-0
friedhelm.stoeber@pertheswerk.de

Stellenangebot

Das Hospiz im Amalie-Sieveking-Haus, Lüdenscheid
sucht zum 15.11.2016

eine Verwaltungsfachkraft (m/w)
für 8-10 Std./ Woche

Das Aufgabengebiet umfasst die verwaltungstechnische Begleitung von Aufnahmen, Gästeverwaltung, Personaleinstellungsverfahren- und Verwaltung, Spendenwesen sowie allgemeine verwaltungsbezogene Aufgaben.

Für diese Stelle werden eine abgeschlossene Ausbildung im Bereich Verwaltung oder im kaufmännischen Bereich, gute Kenntnisse in MS-Office sowie ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten vorausgesetzt. Erfahrungen in SAP sind darüber hinaus von Vorteil.

Wir möchten gezielt Bewerber/innen ansprechen, die ihre menschlichen und fachlichen Kompetenzen bewusst in den Auftrag der Evangelischen Kirche und ihrer Diakonie stellen wollen. Die Mitgliedschaft in einer ACK-Kirche (Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen) wird vorausgesetzt.

Es erwartet Sie eine der Aufgabe angemessene Vergütung nach AVR-DD einschließlich einer arbeitgeberseitig finanzierten Altersversorgung.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an:
Kennziffer: 46.16#0049
Hospiz
Frau Marion Döbbelin - Einrichtungsleitung
Sedanstraße 12, 58507 Lüdenscheid
Telefon( 02351) 36105-28
Email: marion.doebbelin@pertheswerk.de

Stellenangebot

Das Perthes-Haus in Holzwickede -ein attraktives Zuhause für Menschen im Alter-

sucht zu sofort oder später

Pflegefachkräfte und Pflegeassistenten (m/w)

in Teilzeit und im Rahmen der Geringfügigkeitsgrenze

Wir wünschen uns qualifizierte und engagierte Mitarbeiter im Umgang mit den uns anvertrauten Bewohnern. Gerne mit gerontopsychiatrischer Zusatzqualifikation.

Wir möchten gezielt Bewerber/innen ansprechen, die ihre menschlichen und fachlichen Kompetenzen bewusst in den Auftrag der Evangelischen Kirche und ihrer Diakonie stellen wollen. Die Mitgliedschaft in einer ACK-Kirche (Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen) wird vorausgesetzt.

Die Vergütung richtet sich nach AVR-DD, einschließlich einer arbeitgeberseitig finanzierten Altersversorgung.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Kennziffer 38.16#0340
Perthes-Haus
Herrn Bernhard Pendzialek -Einrichtungsleitung-
Emscherweg 18, 59439 Holzwickede
Tel.: 02301/91301-0
E-Mail:bernhard.pendzialek@pertheswerk.de

Stellenangebot

Das Katharina-von-Bora-Haus, Versmold
-ein attraktives Zuhause für Menschen im Alter-
sucht zum 15.12.2016 oder 01.01.2017

eine Pflegedienstleitung (m/w)
in Vollzeit, unbefristet

Eine Ausbildung zur Altenpfleger/in oder Gesundheits- und Krankenpfleger/in setzen wir voraus.

Leitungserfahrung sowie eine abgeschlossene Zusatzqualifikation zur verantwortlichen Pflegefachkraft sind wünschenswert.

Sie sind initiativ, aufgeschlossen für Teamarbeit und wollen einen zielgerichteten, kooperativen Führungsstil leben? Sie wünschen sich viel Selbständigkeit und Beteiligung an Entscheidungsprozessen? Dann wird es Sie reizen, die Pflegekonzeption und das Qualitätsmanagement mit Ihrem Team weiterzuentwickeln und nach Ihren Vorstellungen mit zu gestalten.

Es erwartet Sie ein engagiertes und motiviertes Mitarbeiterteam, sowie umfassende Fortbildungsmöglichkeiten.

Wir sprechen gezielt Bewerber/innen an, die ihre menschlichen und fachlichen Kompetenzen bewusst in den Auftrag der evangelischen Kirche und der Diakonie stellen wollen. Die Mitgliedschaft in einer ACK-Kirche (Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen) wird vorausgesetzt.

Es erwartet Sie eine der Aufgabe angemessene Vergütung nach AVR-DD einschließlich einer arbeitgeberseitig finanzierten Altersversorgung.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Kennziffer 47.16#0390
Katharina-von-Bora-Haus
Herrn Rüdiger Metz -Einrichtungsleitung-
Altstadtstr. 6,33775 Versmold
Tel.: (05423) 963-128
E.Mail: ruediger.metz@pertheswerk.de

Stellenangebot

Die Hellweg-Werkstätten „Betriebsteil Nicolai Oberaden" sucht zum 01.09.2016 eine

Gruppenleitung (m/w) im Arbeitsbereich / GALA
in Vollzeit befristet auf ein Jahr zu besetzen.

Die Gruppenleitung in den Hellweg-Werkstätten soll über den Abschluss eines technisch/ handwerklichen Ausbildungsberufes verfügen. Eine sonderpädagogische Zusatzqualifikation ist wünschenswert, kann aber auch nachträglich erworben werden.

Im Mittelpunkt steht die Anleitung und Betreuung der Beschäftigten unter Berücksichtigung der individuellen Behinderungen und Fähigkeiten.
Er/Sie ist verantwortlich für die Organisation der betrieblichen Abläufe und die Auftragsbearbeitung/ Steuerung innerhalb der Arbeitsgruppe.

Schnelle Auffassungsgabe, Kommunikationsstärke, Flexibilität im Umgang mit internen und externen Kunden / Lieferanten sollten vorhanden sein.
EDV Kenntnisse, ein hohes Maß an Qualitätsbewusstsein, strukturierte und selbstständige Arbeitsweise, Belastbarkeit und Eigeninitiative runden das Profil ab.

Es erwartet Sie ein engagiertes und motiviertes Mitarbeiterteam, sowie umfassende Fortbildungsmöglichkeiten. Wir möchten gezielt Bewerber/innen ansprechen, die ihre menschlichen und fachlichen Kompetenzen bewusst in den Auftrag der Evangelischen Kirche und ihrer Diakonie stellen wollen. Die Mitgliedschaft in einer ACK-Kirche (Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen) wird vorausgesetzt.

Es erwartet Sie eine der Aufgabe angemessene Vergütung nach AVR-DD einschließlich einer arbeitgeberseitig finanzierten Altersversorgung.

Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung unter Angabe der Kennziffer an:

Kennziffer: 31.16#3152

Hellweg-Werkstätten
Betriebsteil „Nicolai"
Herrn Burkhard Jung
Betriebsleitung
In der Schlenke 39
59192 Bergkamen-Oberaden
Tel.: (02306)980017
burkhard.jung@pertheswerk.de

Stellenangebot

das Bodelschwing-Haus, Borken
-ein attraktives zuhause für Menschen im Alter-

Altenpfleger oder
Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w)

und
Altenpflegehelfer (m/w)
in Teilzeit zunächst auf ein Jahr befristet

Es erwartet Sie ein engagiertes und motiviertes Team, sowie umfassende Fortbildungsmöglichkeiten.

Wir sprechen gezielt Bewerber/innen an, die ihre menschlichen und fachlichen Kompetenzen bewusst in den Auftrag der evangelischen Kirche und der Diakonie stellen wollen. Die Mitgliedschaft in einer ACK-Kirche (Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen) wird vorausgesetzt.

Es erwartet Sie eine der Aufgabe angemessene Vergütung nach AVR-DD einschließlich einer arbeitgeberseitig finanzierten Altersversorgung.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an:

Kennziffer: 48.16#0680
Bodelschwingh-Haus
Arno Kröger -Einrichtungsleitung-
Markstiege 2
46325 Borken-Gemen
Tel.: (02861)9416-13
E-Mail:Arno.Kroeger@pertheswerk.de

Stellenangebot

Die Hellweg-Werkstätten,
Dienstort zunächst Hellweg Industrie Service, Bergkamen-Rünthe
suchen zu sofort eine

Betriebsleitung (m/w)
in Vollzeit.

Eine abgeschlossene handwerkliche / technische Ausbildung und grundlegende betriebswirtschaftliche Kenntnisse sind Voraussetzung. Mehrjährige Berufserfahrung in der Hilfe für Menschen mit Behinderung, eine sonderpädagogische Zusatzqualifikation sowie eine REFA-Ausbildung ist wünschenswert, kann aber auch nachträglich erworben werden.
Die Betriebsleitung führt ihren Verantwortungsbereich in fachlicher, dienstlicher und wirtschaftlicher Hinsicht und ist für den Personaleinsatz und die Personalführung verantwortlich.
Sie plant und koordiniert sämtliche Arbeiten im technischen Bereich des Betriebsteils.
Sie wirkt mit bei der Auftragsbeschaffung, der Kalkulation, Auftragsplatzierung und der Auftragsabwicklung.
Schnelle Auffassungsgabe, Kommunikationsstärke, Flexibilität im Umgang mit internen und externen Kunden sollten vorhanden sein.
EDV Kenntnisse insbesondere im Umgang mit MS-Office, ein hohes Maß an Qualitätsbewusstsein, strukturierte und selbstständige Arbeitsweise, Belastbarkeit und Eigeninitiative setzen wir voraus. Kenntnisse in den einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen sind ebenfalls wichtige Anforderungsmerkmale und runden das Profil ab.
Sie arbeitet eng mit der Leitung Technik der Hellweg-Werkstätten zusammen.
Sie sind initiativ, aufgeschlossen für Teamarbeit und wollen einen zielgerichteten, kooperativen Führungsstil leben? Sie wünschen sich viel Selbstständigkeit und Beteiligung an Entscheidungsprozessen?
Dann wird es Sie reizen, mit Ihrem Team Prozesse weiterzuentwickeln und nach Ihren Vorstellungen mit zu gestalten.
Es erwartet Sie ein engagiertes und motiviertes Mitarbeiterteam, sowie umfassende Fortbildungsmöglichkeiten.
Wir sprechen gezielt Bewerber/innen an, die ihre menschlichen und fachlichen Kompetenzen bewusst in den Auftrag der evangelischen Kirche und der Diakonie stellen wollen. Die Mitgliedschaft in einer ACK-Kirche (Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen) wird vorausgesetzt
Es erwartet Sie eine der Aufgabe angemessene Vergütung nach AVR-DD einschließlich einer arbeitgeberseitig finanzierten Altersversorgung.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an:
Kennziffer: 51.16#3703
Geschäftsbereich Perthes-Arbeit, „Hellweg-Werkstätten"
Herrn Peter Nolte -Leitung Technik-
Südkamenerstr.52, 59174 Kamen
Tel.: (02307)92404-15, peter.nolte@pertheswerk.de

Stellenangebot

Die Börde-Werkstätten, Betriebsteil Wichern-Werkstatt in Werl -Werkstätten für Menschen mit Behinderungen- sucht zu sofort eine

Gruppenleitung (m/w) Förderbereich
befristet auf ein Jahr in Vollzeit

Die Gruppenleitung in den Börde-Werkstätten sollte über eine pflegerische und/ oder pädagogische Berufsausbildung verfügen. Eine sonderpädagogische Zusatzqualifikation ist wünschenswert.

Im Mittelpunkt steht die Anleitung und Förderung der Beschäftigten unter Berücksichtigung der individuellen Behinderungen und Fähigkeiten. Sie ist verantwortlich für die Durchführung der Arbeitsabläufe sowie pflegerische Versorgung innerhalb der Gruppe.

Teamfähigkeit und eine den Beschäftigten gegenüber fördernde Haltung für ein verlässliches, kommunikatives und kooperatives Miteinander wird erwartet.

Wir sprechen gezielt Bewerber/innen an, die ihre menschlichen und fachlichen Kompetenzen bewusst in den Auftrag der evangelischen Kirche und der Diakonie stellen wollen. Die Mitgliedschaft in einer ACK-Kirche (Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen) wird vorausgesetzt.

Wir bieten eine der Funktion angemessene Vergütung nach AVR-DD einschließlich einer arbeitgeberseitig finanzierten Altersversorgung.

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte unter der Angabe der Kennziffer an:

Kennziffer: 50.16#3440
Börde-Werkstätten
Dagmar Uka
Kommissarische Leitung
Begleitende Dienste & Qualifizierung
Bleskenweg 7
59494 Soest
dagmar.uka@pertheswerk.de

Stellenangebot

Die Börde-Werkstätten, Betriebsteil Börde-Industrie-Service in Werl -Werkstätten für Menschen mit Behinderungen- sucht zu sofort eine

Gruppenleitung (m/w) im Berufsbildungsbereich
sachgrundbefristet in Vollzeit.

Die Gruppenleitung in den Börde-Werkstätten sollte über eine abgeschlossene handwerkliche Berufsausbildung verfügen. Eine sonderpädagogische Zusatzqualifikation und berufliche Erfahrungen aus dem psychosozialen Arbeitsfeld sind wünschenswert.

Sie ist verantwortlich für die Durchführung der beruflichen Integration und Qualifizierung sowie Dokumentation. Im Mittelpunkt steht die Anleitung und Förderung der Maßnahmeteilnehmer unter Berücksichtigung der individuellen Behinderungen und Fähigkeiten.

Teamfähigkeit und eine den Maßnahmeteilnehmern gegenüber fördernde Haltung für ein verlässliches, kommunikatives und kooperatives Miteinander wird erwartet.

Wir sprechen gezielt Bewerber/innen an, die ihre menschlichen und fachlichen Kompetenzen bewusst in den Auftrag der evangelischen Kirche und der Diakonie stellen wollen. Die Mitgliedschaft in einer ACK-Kirche (Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen) wird vorausgesetzt.

Wir bieten eine der Funktion angemessene Vergütung nach AVR-DD einschließlich einer arbeitgeberseitig finanzierten Altersversorgung.

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte unter der Angabe der Kennziffer an:

Kennziffer: 49.16#3351
Börde-Werkstätten
Dagmar Uka
Kommissarische Leitung
Begleitende Dienste & Qualifizierung
Bleskenweg 7
59494 Soest
dagmar.uka@pertheswerk.de

Stellenangebot

Die Börde-Werkstätten, Betriebsteil Herzfeld, Lippetal
-eine Werkstatt für Menschen mit Behinderung-

sucht zu sofort eine

Gruppenleitung (m/w) Arbeitsbereiche
in Vollzeit befristet auf ein Jahr.

Die Gruppenleitung in den Börde-Werkstätten soll über eine pflegerische oder pädagogische Berufsausbildung verfügen und technisches beziehungsweise handwerkliches Verständnis besitzen. Eine sonderpädagogische Zusatzqualifikation ist wünschenswert, kann aber auch falls notwendig nachträglich erworben werden. Kenntnisse im Bereich der Hauswirtschaft sind vorteilhaft.

Im Mittelpunkt steht die Anleitung und Förderung der Beschäftigten unter Berücksichtigung der individuellen Behinderungen und Fähigkeiten. Die Gruppenleitung wird zunächst der Elektrogruppe zugeordnet und unterstützt übergreifend die anderen Arbeitsgruppen.

Wir erwarten eine die Mitarbeitenden und Beschäftigten fördernde Haltung für ein verlässliches, kommunikatives und kooperatives Miteinander.

Wir möchten gezielt Bewerber/innen ansprechen, die ihre menschlichen und fachlichen Kompetenzen bewusst in den Auftrag der Evangelischen Kirche und ihrer Diakonie stellen wollen.

Wir bieten eine der Funktion angemessene Vergütung nach AVR DD und sonstige Leistungen vergleichbar denen des öffentlichen Dienstes.

Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind ausdrücklich erwünscht.

Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung an:

Kennziffer: 52.16#3770
Evangelisches Perthes-Werk e.V.
Betriebsleitung
Herrn Matthias Köhler
Gewerbegebiet 27
59510 Lippetal-Herzfeld
Tel: 02923/ 97240
E-Mail: matthias.koehler@pertheswerk.de

Stellenangebot

Der Wohnverbund in Kamen, bestehend aus dem Friedrich-Pröbsting-Haus, dem Haus Mühlbach und dem Ambulant betreuten Wohnen im Kreis Unna - sucht zum 01.11.2016 oder später eine

Einrichtungsleitung (m/w)
in Vollzeit

Mehrjährige Berufserfahrung in der Hilfe für Menschen mit Behinderung, Leitungskompetenz, wirtschaftliche und konzeptionelle Denk- und Handlungsansätze, hohes Engagement und Gestaltungsfreude sowie Erfahrung im Umgang mit Kostenträgern, Ämtern und Behörden setzen wir voraus.

Die Tätigkeit umfasst die Verantwortung für die Teilhabeplanung und Assistenz für die in den unterschiedlichen Unterstützungsangeboten lebenden Menschen mit Behinderung, den Personalbereich, die Wirtschaftsführung, die konzeptionelle Entwicklung innovativer Modelle zur Inklusion im Sozialraum, das Qualitätsmanagement, die Vertretung in Gremien und Öffentlichkeitsarbeit.

Wir sprechen gezielt Bewerber/innen an, die ihre menschlichen und fachlichen Kompetenzen bewusst in den Auftrag der evangelischen Kirche und der Diakonie stellen wollen. Die Mitgliedschaft in einer ACK-Kirche (Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen) wird vorausgesetzt

Es erwartet Sie eine der Aufgabe angemessene Vergütung nach AVR-DD einschließlich einer arbeitgeberseitig finanzierten Altersversorgung.

Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung unter Angabe der Kennziffer bis zum 19.09.2016 an:

Kennziffer: 53.16#3135
Evangelisches Perthes-Werk e.V.
Geschäftsbereichsleitung Perthes-Wohnen und Beraten
Herrn Christoph Mertens
Wienburgstr. 43
48147 Münster
0251-2021 509
christoph.mertens@pertheswerk.de

Stellenangebot

Das Evangelische Altenhilfezentrum Burgsteinfurt -ein attraktives Zuhause für Menschen im Alter- sucht zu sofort oder später

Pflegefachkräfte und Pflegeassistenten (m/w)
in Voll- oder Teilzeit

Wir wünschen uns qualifizierte und engagierte Mitarbeiter im Umgang mit den uns anvertrauten Bewohnern, gerne mit gerontopsychiatrischer und/oder palliativ-pflegerischer Zusatzqualifikation.

Sie sind initiativ, aufgeschlossen für Teamarbeit und wollen einen zielgerichteten, kooperativen Führungsstil leben? Sie wünschen sich viel Selbständigkeit und Beteiligung an Entscheidungsprozessen? Dann wird es Sie reizen, die Pflegekonzeption und das Qualitätsmanagement mit Ihrem Team weiterzuentwickeln und nach Ihren Vorstellungen mit zu gestalten.

Es erwartet Sie ein engagiertes und motiviertes Mitarbeiterteam, sowie umfassende Fortbildungsmöglichkeiten.

Wir möchten gezielt Bewerber/innen ansprechen, die ihre menschlichen und fachlichen Kompetenzen bewusst in den Auftrag der Evangelischen Kirche und ihrer Diakonie stellen wollen. Die Mitgliedschaft in einer ACK-Kirche (Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen) wird vorausgesetzt.

Die Vergütung richtet sich nach AVR-DD, einschließlich einer arbeitgeberseitig finanzierten Altersversorgung.

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer an:

Kennziffer 54.16#0660
Evangelisches Altenhilfezentrum Burgsteinfurt
Herrn Felix Staffehl -Einrichtungsleitung-
Tecklenburger Straße 34a
48565 STeinfurt
Tel.: 02551 9373 01
E-Mail: felix.staffehl@pertheswerk.de

Stellenangebot

Das Eva-von-Tiele-Winckler-Haus, Nordwalde -eine Einrichtung für Menschen mit Behinderungen, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Altenpfleger oder
Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w)

in Teilzeitbeschäftigung

Hauptschwerpunkt ist Assistenz von Menschen mit Behinderungen im Alltagsgeschehen, bei der Grund-und Behandlungspflege, sowie bei der Gestaltung der freien Zeit, im Rahmen der individuellen Hilfeplanung.

Als anleitende Pflegefachkraft schulen und beraten Sie zudem pädagogische Mitarbeitende im behandlungspflegerischen Handeln nach aktuellen Standards. Sie unterstützen die Einrichtung bei der Entwicklung von Pflegekonzepten im Rahmen des Qualitätsmanagements.

Es erwartet Sie ein engagiertes und multiprofessionelles Mitarbeiterteam, sowie umfassende Fortbildungsmöglichkeiten.

Wir sprechen gezielt Bewerber/innen an, die ihre menschlichen und fachlichen Kompetenzen bewusst in den Auftrag der evangelischen Kirche und der Diakonie stellen wollen. Die Mitgliedschaft in einer ACK-Kirche (Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen) wird vorausgesetzt

Es erwartet Sie eine der Aufgabe angemessene Vergütung nach AVR-DD einschließlich einer arbeitgeberseitig finanzierten Altersversorgung.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an:
Kennziffer 45.16#3625
Eva-von-Tiele-Winckler-Haus
Frau Lieselotte Marquardt -Einrichtungsleitung-
Bispingallee 18, 48356 Nordwalde
Telefon: 02573/9398-0
Lieselotte.Marquardt@pertheswerk.de

Stellenangebot

Das Wichernhaus, Werdohl -ein attraktives Zuhause für Menschen im Alter- sucht zu sofort oder später eine

Pflegefachkraft (m/w)
in Voll- oder Teilzeit

Wir wünschen uns einen qualifizierten und engagierten Mitarbeiter im Umgang mit den uns anvertrauten Bewohnern, gerne mit gerontopsychiatrischer und/oder palliativ-pflegerischer Zusatzqualifikation.

Sie sind initiativ, aufgeschlossen für Teamarbeit und wollen einen zielgerichteten, kooperativen Führungsstil leben? Sie wünschen sich viel Selbständigkeit und Beteiligung an Entscheidungsprozessen? Dann wird es Sie reizen, die Pflegekonzeption und das Qualitätsmanagement mit Ihrem Team weiterzuentwickeln und nach Ihren Vorstellungen mit zu gestalten.

Es erwartet Sie ein engagiertes und motiviertes Mitarbeiterteam, sowie umfassende Fortbildungsmöglichkeiten.

Wir möchten gezielt Bewerber/innen ansprechen, die ihre menschlichen und fachlichen Kompetenzen bewusst in den Auftrag der Evangelischen Kirche und ihrer Diakonie stellen wollen. Die Mitgliedschaft in einer ACK-Kirche (Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen) wird vorausgesetzt.

Die Vergütung richtet sich nach AVR-DD, einschließlich einer arbeitgeberseitig finanzierten Altersversorgung.

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer an:

Kennziffer 56.16.#0260
Evangelisches Altenhilfezentrum Wichernhaus
Anja Rittinghaus
Rader Weg 5
58791 Werdohl
Tel.: (0 23 92) 91 59 - 0
E-Mail: anja.rittinghaus@pertheswerk.de

Stellenangebot

Die Sozialwerkstatt Soest, Soester Tafel, sucht zu sofort

einen Koch oder einen Hauswirtschafter m/w
in Teilzei
t zwischen 15 und 20 Stunden/Woche, zunächst befristet für 1 Jahr

Wir wünschen uns Persönlichkeiten mit Einfühlungsvermögen in den Bedürfnissen von langzeitarbeitslosen Menschen, die kooperativ und zielorientiert ihren Verantwortungsbereich übernehmen können.
Wir erwarten neben einer abgeschlossenen hauswirtschaftlichen Ausbildung umfangreiche Kenntnisse in den Bereichen Lebensmittelhygieneverordnung und Qualitätsmanagement. Kenntnisse im Bereich Großküche und EDV setzen wir ebenfalls voraus.
Der Mitarbeiter ist eingebunden in einem Team von arbeitslosen Frauen und Männern die an einem arbeitsmarktpolitischen Programm zur Beschäftigungsförderung des Jobcenters, Arbeit Hellweg, aktiv teilnehmen. Die Maßnahme hat bis zu 20 Teilnehmerplätze. Die Dauer der Teilnahme für die Maßnahmeteilnehmenden beträgt 6 Monate. Zu den Aufgaben gehört u.a. die Essenszubereitung für das Angebot eines Mittagstisches für ca. 100 Personen. Wir freuen uns auf Mitarbeiter mit menschlichen und fachlichen Kompetenzen, die unseren diakonischen Auftrag bejahen.

Wir möchten gezielt Bewerber ansprechen, die ihre menschlichen und fachlichen Kompetenzen bewusst in den Auftrag der Evangelischen Kirche und ihrer Diakonie stellen wollen. Die Mitgliedschaft in einer ACK-Kirche (Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen) wird vorausgesetzt.

Wir bieten eine der Funktion angemessene Vergütung nach AVR-DD einschließlich einer arbeitgeberseitig finanzierten Altersversorgung.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:
Kennziffer: 55.16#4564
Geschäftsbereich Perthes-Arbeit
(T)Raumland Soest
Herrn Klaus Ehrhardt
Oestinghauser Str. 38, 59494 Soest
Tel.: (02921) 96870
E-Mail:klaus.erhardt@pertheswerk.de

Stellenangebot

Das Ambulant Betreute Wohnen gem. § 67 SGB XII, Soest - eine Einrichtung der ambulanten Wohnungslosenhilfe- sucht zum 15.10.2016

Dipl.-Sozialarbeiter (m/w), Bachelor Soziale Arbeit (m/w),
mit staatlicher Anerkennung in Teilzeit (35 Std./Woche) zunächst befristet für 1 Jahr

Sie übernehmen gerne Verantwortung für eine Anzahl von Klienten und führen die Hilfemaßnahmen gemäß Konzeption selbständig aus?
Sie unterstützen unsere Klienten bei der Realisierung Ihrer Ziele gem. Hilfeplan, Sie setzen sich für sie ein bei der Realisierung ihrer Sozialleistungsansprüche. Dabei wenden Sie Methoden der Sozialarbeit an, wie z.B. Einzelfallgespräche, Soziale Gruppenarbeit.
Sie sind initiativ, aufgeschlossen für Teamarbeit und wollen einen zielgerichteten, kooperativen Führungsstil erleben? Sie arbeiten gerne mit Kooperationspartnern im Sinne des Case Management zusammen? Dann wird es Sie reizen, in Abstimmung mit der Einrichtungsleitung auch an Arbeitsgemeinschaften und Gremien aktiv teilzunehmen und an unserer Öffentlichkeitsarbeit mitzuwirken.

Sie wünschen sich viel Selbständigkeit und Beteiligung an Entscheidungsprozessen?
Wir möchten Sie einladen, konzeptionell an der Weiterentwicklung der Einrichtung mitzuwirken.

Wir sprechen gezielt Bewerber/innen an, die ihre menschlichen und fachlichen Kompetenzen bewusst in den Auftrag der evangelischen Kirche und der Diakonie stellen wollen. Die Mitgliedschaft in einer ACK-Kirche (Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen) wird vorausgesetzt

Es erwartet Sie eine der Aufgabe angemessene Vergütung nach AVR-DD einschließlich einer arbeitgeberseitig finanzierten Altersversorgung.

Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung an:

Kennziffer: 57.16#4105
Ambulant Betreutes Wohnen gem. §67
Herrn Peter Wiesrecker - Einrichtungsleitung
Briloner Straße 44, 59494 Soest
Telefon 02921-67221-0
Email: peter.wiesrecker@pertheswerk.de

Initiativbewerbungen

Sehr geehrte Bewerberin,
sehr geehrter Bewerber,

sollten Sie eine Bewerbung per E-Mail an uns senden, bitten wir Sie, das Datenvolumen von maximal 1 MB nicht zu überschreiten.

Vielen Dank

Arbeiten im Perthes-Werk